Ökumenische Bibelwoche 2022

„Überraschungen aus dem Buch Deuteronomium“ erwarten uns bei der diesjährigen Ökumenischen Bibelwoche des Dekanats Castell und des Pastoralen Raums St. Benedikt. An fünf Abenden in der Passionszeit finden die Veranstaltungen jeweils ab 18:30 Uhr abwechselnd in der evangelischen Kirche in Castell und der katholischen Kirche in Wiesentheid statt. Für jeden ist etwas dabei. Wer nicht in die Kirche kommen kann, ist eingeladen, zuhause per Livestream dabei zu sein. Die Links zu den Übertragungen finden sich auf den Internetseiten www.sankt-benedikt.org und www.dekanat-castell.de

Bibelwoche 2022- Programm

Hier finden Sie die Veranstaltungen der Ökumenischen Bibeltage 2022:
mit einem Klick auf das Thema gelangen Sie direkt zum Youtube-Video

Bibelwoche 2022 Titelbild

Sonntag, 6.3.2022
Veranstaltung in der St. Mauritius Kirche Wiesentheid
zum Thema "Gott zieht voran"

Referentin: Esther Göpfert, Unternehmerin aus Wiesentheid
Liturgie: Pfarrerin Beate Krämer (Abtswind) und Pastoralreferent Malte Krapf (Wiesentheid)
Musik: Chor "Song of joy" aus Abtswind

Bibelwoche 2022 Titelbild

Sonntag, 13.3.2022
Jugendabend in der Kirche St. Johannes in Castell
zum Thema "Merci?!"

Team der Evangelischen Jugend um Eva-Maria Larisch-Schug und die katholische Jugendbildungsreferentin Susanne Müller.
Musik: Die Brügelband aus Scheinfeld

Bibelwoche 2022 Titelbild

Sonntag, 20.3.2022
Veranstaltung in der Kirche St. Johannes in Castell
zum Thema "Und unser Umgang mit Geflüchteten?"

Referent: Bruder Abraham Sauer OSB, Münsterschwarzach, Beauftragter der Abtei für den Umgang mit Geflüchteten
Liturgie: Pfarrer Reiner Apel (Gerolzhofen)
Musik: Walter Kreß, Orgel

Bibelwoche 2022 Titelbild

Sonntag, 27.3.2022
Veranstaltung in der St. Mauritius Kirche Wiesentheid
zum Thema "... wenn dein Kind dich fragt..."

Referent: Christian Bargel, Jugendkirche Würzburg
Liturgie: 
Musik: Kirchenband "Taktgefühl" aus Volkach, Leitung: Kerstin Pohli

Bibelwoche 2022 Titelbild

Sonntag, 3.4.2022
Veranstaltung in der Kirche St. Johannes in Castell
zum Thema "Ausgewählt, um wählen zu können"

Referent: Axel Töllner, Neuendettelsau, Beauftragter der ELKB für den christlich-jüdischen Dialog
Liturgie: Dekan Günther Klöss-Schuster (Castell)
Musik: Walter Kreß, Orgel